www.groeningerbad.de

Aktuelles

Aktuelles

Gröni-Festival am 20.06.2018

Als Headliner beim Gröni-Festival präsentiert euch Aktion Musik e.V. die Band AnSpielung.
Als Headliner beim Gröni-Festival präsentiert euch Aktion Musik e.V. die Band AnSpielung.

Zum 1. „Gröni-Festival“ lädt das „Gröninger Bad – Musik und Medienzentrum für junge Leute“ euch am 20.06. in die FestungMark ein! Neben Workshops, Straßenmusik, DJs wollen wir vor allem die Projektgruppen, Bands und Interpreten vorstellen, die im Rahmen unserer Akademie gefördert wurden.

Workshopangebote im Hohen Gewölbe und im Innenhof (15:00-18:00 Uhr):
*****************************************************************************
Während dieser Zeit könnt ihr beliebig von Tisch zu Tisch gehen und euch kreativ austoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommt einfach vorbei!
• 15:00 Uhr: Musikinstrumente bauen
Aus übrig gebliebenen Resten entstehen neue Musikinstrumente. Dabei könnt ihr beispielsweise Dosengitarren, Kazoos oder Rasseltrommeln basteln und diese farblich gestalten. Ein musikalisches Upcycling der besonderen Art.
• 15:00 Uhr: Stoffreste
Hier werden Stoffreste, für die keine weitere Verwendung besteht, auf Folien geklebt, welche anschließend auf einer Spanplatte befestigt werden. Dafür könnt ihr die bereitliegenden Stoffreste nach euren Wünschen auf der Folie anordnen, um vielfältige Muster zu kreieren.
• 15:00 Uhr: Moosgraffiti
Beim Moosgraffiti werden aus kleinen Ökosystemen wunderschöne Formen geschaffen, und das ausschließlich aus natürlichen, ökologisch abbaubaren Materialien. Auf kleinen Holzplatten könnt ihr die von euch gewählten Motive als nachhaltige Street Art gestalten.
• 15:00 Uhr: Tape-Art
Hierbei könnt ihr eigene Kunstwerke mit Klebeband erschaffen. Ihr werdet kleben statt Malen beispielsweise auf Postkarten.
• 15:00 Uhr: Buttons
Für den Eigengebrauch könnt ihr Buttons mit verschiedenen Hintergründen erstellen. Unter den Motiven werden auch die Logos vom Festival und vom Gröninger Bad sein, die ihr für eure Buttons verwenden könnt.

Bands und Musikprojekte auf der Bühne im Innenhof (17:00-22:00 Uhr):
*****************************************************************************
• 17:00 Uhr: Stomp-Projekt
Die Mitglieder der Percussion-Gruppe vom Gröninger Bad haben Rhythmus im Blut und werden für euch mit Alltagsmaterialien eine Performance á la STOMP aufführen.
• 17:45 Uhr: Pop-Chor
Der Chor vom Gröninger Bad setzt sich aus Teilnehmer*innen aus Magdeburg und Stendal zusammen. Sie singen Songs von Ed Sheeran, Shawn Mendes, Bruno Mars oder Coldplay.
• 18:30 Uhr: Janika & Paul Music
Janika & Paul Music – das ist das Pseudonym unter dem das Gesangs-Duo seit mittlerweile über einem Jahr zusammen musiziert. Gemeinsam singen sie selbstgeschriebene, aber auch gecoverte Lieder, welche häufig vom Leben, der Liebe, dem Kummer und dem Glück erzählen und dazu einladen, sich in Gedanken zu verlieren sowie zu träumen.
Reinhören: https://www.instagram.com/janika_paul_music
• 19:15 Uhr: Brain Funk
„Massentauglicher Punkrock“ – Volksstimme Magdeburg
Im August 2017 stellte Brain Funk ihr Debut-Album „Modern Hell“ vor, mit dem sie sich ins Local-Heroes-Landesfinale spielten. „Alternativ Rock“, so beschreibt die Band selbst ihre Musik. Dabei kombinieren die Künstler*innen ihre grundlegende Punk-Attitüde mit Alternativ-, Hardrock- und Metal-Elementen.
Reinhören: https://www.youtube.com/channel/UCzM-bTYrSTwtoyHV4uuij3w
• 20:00 Uhr: Calvin
Für seine Songs, in denen Calvin eigene Gedanken und Gefühle verarbeitet, nutzt er stilistische Mittel aus Trap und Future Base.
• 20:45 Uhr: AnSpielung
Die Band AnSpielung gewann sowohl 2015, als auch 2017 den Publikumspreis des SWM-Talentverstärkers. Die stilistische Einordnung ihrer Songs beschreiben sie selbst als eine Mischung unendlich vieler Einflüsse. Die Songs bauen sich zu einer unglaublichen Kraft auf, die sich sowohl bei Elementen aus Pop, Rock und Funk, als auch aus Soul und Jazz bedienen.
Reinhören: https://soundcloud.com/user-828412262

DJs im Stübchen (22:00-04:00 Uhr):
*****************************************************************************
• 22:00 Uhr: [anto:n]
Zum Opening der Aftershowparty im Stübchen spielt Leo feinsten Techno. Sein Sound zeichnet sich durch seine technische Versiertheit, gepaart mit melodiös, verspieltem Flow, aus.
• 00:00 Uhr: Robert
Ebenfalls mit einem Techno-Set setzt Robert die musikalische Abendgestaltung fort. Dabei verbindet er fesselnde Melodien mit treibenden Drums zu einem lebhaften Sound.
• 02:00 Uhr: Nouri
Zum Abschluss der gesamten Veranstaltung serviert euch Nouri ekstatischen Goa. Die übriggebliebenen Tanzwütigen können zu psychedelischen Klängen hemmungslos abspidern.

Sonstiges:
*****************************************************************************
Bevor das Bühnenprogramm beginnt, bieten wir euch neben den zahlreichen Workshopangeboten auch musikalische Kleinkunst. Von 15:30 bis 17:00 Uhr werden euch, verteilt auf dem Gelände der FestungMark, kleine Ensembles mit Straßenmusik unterhalten.
Zusätzlich gibt es für alle Musikinteressierten, denen die Songs der auftretenden Bands gefallen, die Möglichkeit eine CD zu erwerben. Darauf sind je zwei Songs von allen Bands, die an diesem Tag auf der Bühne spielen, enthalten. Die CD ist im Rahmen unserer Akademieförderung von jungen Bands entstanden und im Gröninger Bad aufgenommen sowie produziert wurden.

Einlass 15:00 Uhr
Eintritt 2,- €

08.05.2018